Alleinerziehende Tiere: Von Rabenmüttern und schwangeren Vätern

Die Mutter steigt mit ihrem Urlaubsflirt ins Bett, wird schwanger und lässt den verdutzten Papa mit dem Nachwuchs alleine. Nein, das ist kein Drehbuch für eine TV-Seifenoper, sondern wir befinden uns im Reich der Vögel. Der männliche Mornellregenpfeifer kümmert sich alleine um den Nachwuchs. Das Weibchen zieht kurz nach der Geburt der Küken weiter.

Eigentlich sind alleinerziehende Mütter in der Tierwelt Gang und Gäbe. Doch selbst Patchwork-Familien sind keine Seltenheit. Wie sich Familien im Tierreich organisieren, erklärt Biologe Robert Lindner vom Salzburger Haus der Natur im Video.

 

 

Autoren: Simone Bogner, Nikolaus Klinger

Ein Gedanke zu „;Alleinerziehende Tiere: Von Rabenmüttern und schwangeren Vätern

Schreibe einen Kommentar zu Mr WordPress Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*